Aktuell

Module jeweils zweieinhalb Tage zu buchen
Training für integrative Kommunikation 2017

29.12.17, 18:30 h - 31.12.17, 17:00 h (verl. bis 2.1.2018)
Archetypen als KraftQuellen - Der/die König/in

Stimmen von TeilnehmerInnen in unseren Gruppen

  • Ich fühlte mich jederzeit in guten Händen. Die flexible Art der Planung hat mir sehr entsprochen. (A aus S)

  • Ich bin sehr dankbar für die wohltuenden Erfahrungen und Begegnungen auf Schloss Glarisegg.
    Ich wünsche anderen müden, gestressten oder erschöpften Menschen ähnliche Erfahrungen um wieder Freude am Leben gewinnen zu können!  (D aus W)

  • Fragen zu Sinn, Zeitqualität, unsere Endlichkeit und Heilung konnten aus dem persönlichen Erfahrungsschatz offen ausgesprochen und diskutiert werden.
    Mit deiner (Pablo) Fähigkeit, genau zuzuhören und dich einzufühlen hast du einen grossen Vertrauensraum geschaffen. Ich fühlte mich verstanden, was ein seltenes Geschenk ist.
    Deine professionelle Körperarbeit hat mir sehr gut getan. Ich konnte sie auch ohne Probleme mit der Krankenkasse abrechnen.
    Der Vorteil von Glarisegg war, dass noch andere gute Begegnungen und Austausch möglich waren aber auch Rückzug und Erholungsbedürfnis respektiert wurden.(H aus S)

  • „transparente Kommunikation“, von der ich durch Dich (Pablo) erstmals gehört habe – eine sehr wichtige Anregung, ... sie hat mich unterstützt zu reflektieren, mich aus dem Korsett meiner Rollen zu befreien, um andere Anteile in mir wieder zuzulassen, wieder leben zu können. (K aus B)

  • Ich danke euch sehr für eure Unterstützung, durch euch bin ich wieder an meine Kraft gekommen und das ist für mich wirklich unglaublich! Ihr habt gezaubert!! (H aus K)

Ausführliche Texte